Praxis für

DYSKALKULIE

Was ist eine Rechenschwäche?

Im Allgemeinen kann man von einer Rechenschwäche (Dyskalkulie) sprechen, wenn Kinder länger andauernde grosse Schwierigkeiten beim Rechnen haben. Die wiederkehrenden Misserfolgserlebnisse behindern den Lernprozess und beeinträchtigen das Selbstwertgefühl.
 

Mögliche Ursachen

Mögliche Merkmale einer Dyskalkulie

Beim Zutreffen mehrerer Faktoren ist eine gezielte Abklärung in Erwägung zu ziehen.
 

Abklärung

Eine Abklärung umfasst:

Therapieverlauf

Eine Therapie ist keine Nachhilfe. Sie packt das Problem an den Wurzeln und befasst sich vorerst nicht mit dem aktuellen Schulstoff. Eine Therapie kann ein halbes Jahr und länger dauern. Ziele der Therapie sind:


Download Dyskalkulie-Flyer

Sibylle Brünisholz
062 751 62 28
neurocosmos@bluewin.ch
Mehr zu meiner Person

Praxis Neurocosmos
Lindenplatz 6
4800 Zofingen
Routenplaner

Praxis ist Krankenkassen anerkannt