Praxis für

Lerncoaching

Lerncoaching ist ein zentrales Instrument zur Förderung von Selbstreguliertem Lernen. Grundsätzlich ist Lerncoaching nicht an spezifische Lerninhalte gebunden. Vielmehr geht es dabei um die individualisierte Entwicklung Lernstrategien und Lerntechniken. Das Besondere am Lerncoaching ist, dass der Lerncoach mit den Lernenden nicht nur Lernstrategien entwickelt, sondern auch an Themen wie Motivation und Selbstmanagement z. B. in Prüfungssituationen, arbeitet. Dabei verfolgt das Lerncoaching einen ganzheitlichen Ansatz, der die Persönlichkeit und das persönliche Empfinden des Lernenden in den Mittelpunkt stellt. Im Gegensatz zur Nachhilfe oder zur Lerntherapie ist die Arbeit mit einem Lerncoach auf einige wenige Sitzungen begrenzt.

Aufgrund meiner langjährigen Erfahrung biete ich alle unterstützenden Hilfeleistungen an. Ich gehe auch auf fächerspezifische Aufgabenstellungen ein. Mit Hilfe spezifischer Lernstrategien können Teilleistungsschwächen wie Legasthenie, Dyskalkulie oder Konzentrationsdefizite, wie sie unter anderem bei der Aufmerksamkeitsdefizit-/Hyperaktivitätsstörung (ADHS) vorkommen, ausgeglichen werden.

Sibylle Brünisholz
062 751 62 28
neurocosmos@bluewin.ch
Mehr zu meiner Person

Praxis Neurocosmos
Lindenplatz 6
4800 Zofingen
Routenplaner